Projekte

Projektarbeit ist ein grundlegender Bestandteil der Schulform "Neue Mittelschule". Hier wird fächerübergreifend, oft aber auch bei Auflösung des regulären Stundenplans über eine Woche ein spezielles Thema behandelt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten weitgehend selbständig in diesen Projekten und präsentieren das Ergebnis auch am Ende der Woche.

Andere Projekte beschäftigen manchmal auch nur eine Schulstufe oder auch nur eine Klasse. Die Themen reichen von Erstellung eines Schulbuffets für den Elternsprechtag über Adventkranzbinden oder Vorbereitung einer Klassenfeier bis zu gemeinsamen Elternabenden, welche sich mit gesunder Ernährung oder Fragen zum Zivil- oder Jugendschutz beschäftigen.

Natürlich gehört es auch dazu gemeinsam Feste zu feiern oder besondere Ereignisse zu würdigen. So gibt es bei uns neben den Weihnachtsfeiern auch die religiösen Übungen vor großen kirchlichen Festen. Dazu werden Lieder und Texte vorbereitet, welche von den Schülerinnen und Schülern selbst vorgetragen werden. Meist gibt es auch eine musikalische Begleitung durch Sing-und Instrumentalgruppen.

Hier gibt es Aktivitäten, die zugleich auch als Anregung für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung gemeint sind. Vielleicht bekommt der eine oder andere Lust ein Instrument zu erlernen oder sich als Schauspieler zu versuchen.
Möglichleiten gibt es zum Beispiel im Rahmen unserer Opernwerkstätten oder der Feiern im Laufe des Jahreskreises.

Natürlich gehören dazu auch Projekte wie Schulsportwochen, die Schitage oder die Projektwochen der 3. und 4. Klassen.

Der richtige und verantwortungsvolle Umgang mit Kommunikationsmedien und dem Internet ist hier ein wesentliches Ziel in der Auseinandersetzung mit den modernen Medien. Diese sollen uns nützen, uns aber nicht von ihnen abhängig machen . >>> MEHR <<<

Schule und Beruf ist auch ein Thema an der Neuen Mittelschule Irdning. Frau Dipl.-Päd. Josefine Steiner betreut gemeinsam mit den Klassenvorständen de 3. und 4. Klassen dieses Fach. Hier wird versucht auf die Stärken und Interessen der Schülerinnen und Schüler einzugehen, Ausbildungswege und Berufe vorzustellen, sowie Kooperationen mit den Sozialpartnern und mit der Wirtschaft aufzubauen ( AMS, WKO, regionale Unternehmen,..) Projekte: wie z.B. Girls‘ Day, Techniksafari, Lehre mit Matura, Betriebserkundungen, Berufspraktische Tage u.v.m. sollen den jungen Menschen auf ihrem Weg in die Erwachsenenwelt und in das Berufsleben wertvolle Hilfen geben. >>> MEHR <<<

Mensch und Tier in seiner natürlichen Umgebung, Achtsamkeit im Umgang mit unserer Natur oder das Einüben von sozialem Verhalten sind nur ein paar Beispiele, welche in diesem Bereich bearbeitet und betrachtet werden

Ziel ist es auch, die Schülerinnen und Schüler in Bereiche ihres täglichen Lebens zu führen, die ihnen weniger bekannt sind und damit Verständnis und Wissen für weitere Erfahrungen zu erhalten.

Ein weiteres Ziel ist es auch, gemeinsam mit den Erwachsenen bzw. den Erziehungsberechtigten, ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und Strategien zur Gesunderhaltung des Körpers zu erlernen. >>> MEHR <<<

Verschiedene Projekte zur Stärkung der sozialen Kompetenz >>>MEHR<<<

Alle Jahre wieder .... >>>

Alljährlich finden an unserer Schule Tage der offenen Türe für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen unserer Sprengelvolksschulen statt um unsere Schule etwas näher vorzustellen. >>>>